Die Angerer

Wer wir sind

Wir sind Bewohner und Hausbesitzer von der Anger- und Parkstrasse. Wir haben uns in den Tagen der Jahrhundertkatastrophe 2013 inmitten der Verwüstungen entweder nach vielen Jahren wieder gesehen oder kennen gelernt.

Und da war uns schnell klar, dass wir nun zusammenrücken und für unseren Anger nach vorne schauen wollen. Denn es gibt vieles, was uns große Sorgen macht und uns buchstäblich den Schlaf raubt:

Wir sorgen uns vor dem nächsten Hochwasser, weil wir glauben, dass zum Schutz unserer Häuser und ihrer Mieter noch viel mehr getan werden könnte.

Wir erleben ohrenbetäubenden Straßenlärm, der die Menschen am Anger Tag und Nacht terrorisiert, rücksichtslos rasende Autofahrer, die für Fußgänger und Radfahrer zur lebensbedrohlichen Gefahr werden und wir haben das Bild einer schmucklosen und tristen Straßenzeile vor uns.

Wir möchten angesichts der Missstände nicht untätig jammern und nörgeln, oder gar hilflos dem Umkippen unseres Angers zusehen.

Wir haben Ideen entwickelt, Wünsche formuliert und Forderungen aufgestellt, die wir nun umsetzen wollen.

Unsere Hauptaufgaben

  • Interessensvertretung gegenüber Stadtverwaltung, Politik und übergeordneten Stellen und Ämtern
  • Ansprechpartner für alle Beteiligten am Anger
  • Hochwasserschutz
  • Verkehrsentlastung
  • Lärmentlastung
  • Stammtisch „Angerer Gemütlichkeit“

Kontakt

„Die Angerer“
c/o Max Moosbauer
Angerstraße 1
94034 Passau

E-Mail: angerer@passauer-buergerinitiativen.de

 


::: Aktuelles über die Angerer :::



Pressemitteilung: Ilzstadt-Initiative präsentiert Lösungsvorschlag!

In der Debatte um Nordtangente und Georgsbergtunnel:   Ein Tunnel aus der Ilzstadt (Reischl-Kurve) durch den Georgsberg zum Stadt-Tunnel könnte die Alternative zum Georgsbergtunnel sein. Diesen Vorschlag präsentiert die Ilzstädter…

Weiterlesen.

Für einen wirksamen Hochwasserschutz: Schulterschluss der Geschädigten von Erlau, Ilzstadt und Anger!

Schutzlos der nächsten Hochwasserkatastrophe ausgeliefert sein – das wollen die „Solidargemeinschaft Hochwasserschutz Erlau“ und „Die Angerer“ nicht tatenlos hinnehmen! Bei einem Treffen vereinbarten kürzlich die beiden Bürgerinitiativen einen regen Erfahrungsaustausch…

Weiterlesen.