Was wir machen

Wir wollen eine Verbesserung der Wohn- und Lebensqualität in unseren Stadtteile und entwickeln dafür viele kleine und große Ideen, die wir gemeinsam voranbringen wollen.

Unser „Stadttunnel Passau“, das den Verkehr der B12 unterirdisch bereits in Lüftlberg, über den Anger bis hindurch der Ilzstadt führen würde ist wohl unser interessantestes und visionärstes Projekt.

Auch der Hochwasserschutz, der seit dem Hochwasser im Juni 2013, in aller Munde ist, gehört zu unseren Hauptthemen. Hier arbeiten wir an vernünftigen Lösungsvorschlägen, dass eine Katastrophe wie 2013 nicht mehr passieren kann.

Aber auch für kleine Verbesserungen, wie beispielsweise ein verstärkter Kehrdienst in den Fußgängerwegen am Anger sowie der Ilzstadt, setzen wir uns ein.

Wir verstehen uns als gemeinsames Sprachrohr der Bürger, Anwohner und Hauseigentümer und wollen Partner der Stadtverwaltung werden, wenn es um eine erfolgreiche Stadtentwicklung geht.

Lesen Sie hier mehr zu unseren Zielen, Lösungsvorschlägen und den aktuellen Stand der Entwicklungen:

Kommentare sind geschlossen.